Visual Studio

Visual Studio Community ist eine reine Windows-IDE von Microsoft, die für den nichtkommerziellen Gebrauch kostenlos ist. Es verfügt über viele nützliche Funktionen wie Speicheransicht, Leistungsansicht, Quellcodeverwaltung und mehr.

Projekt importieren

Visual Studio benötigt eine solution datei, um an einem Projekt arbeiten zu können. Godot wird zwar nicht mit der solution datei geliefert, sie kann jedoch mit SCons generiert werden.

  • Navigieren Sie zum Godot-Wurzelordner und öffnen Sie eine Eingabeaufforderung oder ein PowerShell-Fenster.

  • Führen Sie scons platform=windows vsproj=yes aus, um die Lösung zu generieren.

  • Sie können das Projekt jetzt öffnen, indem Sie im Projektstamm auf godot.sln doppelklicken oder die Option Projekt oder Solution öffnen in Visual Studio verwenden.

  • Verwenden Sie das Hauptmenü Erstellen, um das Projekt zu erstellen.

Warnung

Visual Studio muss mit dem C ++ - Paket konfiguriert werden. Es kann im Intaller ausgewählt werden:

../../../_images/vs_1_install_cpp_package.png

Debuggen des Projekts

Visual Studio verfügt über einen leistungsstarken Debugger. Auf diese Weise kann der Benutzer den Quellcode von Godot untersuchen, an bestimmten Stellen im Code anhalten, den aktuellen Ausführungskontext überprüfen und Live-Änderungen an der Codebasis vornehmen.

Sie können das Projekt mit dem angehängten Debugger über die Option Debug > Debugging starten im oberen Menü starten. Sofern Sie den Projektmanager nicht speziell debuggen möchten, müssen Sie zuerst die Debugging-Optionen konfigurieren. Dies liegt an der Tatsache, dass beim Öffnen eines Projekts durch den Godot-Projektmanager der anfängliche Prozess beendet und der Debugger getrennt wird.

  • Um die Startoptionen für den Debugger zu konfigurieren, verwenden Sie Projekt > Eigenschaften im oberen Menü:

../../../_images/vs_2_project_properties.png
  • Öffnen Sie den Abschnitt Debugging und fügen Sie unter Befehlsargumente zwei neue Argumente hinzu: Das Flag -e öffnet den Editor anstelle des Projektmanagers, und das Argument --path öffnet das angegebenen Projekt (muss als absoluter Pfad zum Projektstamm angegeben werden, nicht als project.godot-Datei).

../../../_images/vs_3_debug_command_line.png

Weitere Informationen zu Befehlszeilenargumenten finden Sie in der Befehlszeilen-Anleitung.

Selbst wenn Sie das Projekt ohne angeschlossenen Debugger starten, kann es über das Menü Debug > An Prozess anhängen ... mit dem laufenden Prozess verbunden werden.

Um zu überprüfen, ob alles funktioniert, setzen Sie einen Haltepunkt in main.cpp und drücken Sie F5, um das Debuggen zu starten.

../../../_images/vs_4_debugging_main.png

Wenn Sie auf Probleme stoßen, bitten Sie um Hilfe in einem von Godots Community-Kanälen.