einen externen Text Editor nutzen

Godot kann mit einem externen Texteditor genutzt werden, z.B. Sublime Text oder Visual Studio Code. Um dies zu aktivieren gehe in die Editor Einstellungen unter:Editor -> Editor Settings -> Text Editor -> External

../../_images/editor_settings.png

Es gibt zwei Felder: den ausführbaren Pfad und die Befehlszeilenflags. Mit den Flags können Sie den Editor in Godot integrieren und ihm den Dateipfad zum Öffnen und andere relevante Argumente übergeben. Godot ersetzt die folgenden Platzhalter in der Flags-Zeichenfolge:

Felder in den Exec Flags wird ersetzt durch
{project} Der absolute Pfad zum Projekt Verzeichnis
{file} Der absolute Pfad zur Datei
{col} Die Spaltennummer des Fehlers
{line} Die Zeilennummer des Fehlers

Einige Beispiele für Exec-Flags für verschiedene Editoren sind:

Editor Exec-Flags
Geany/Kate {file} --line {line} --column {col}
Atom/Sublime Text {file}:{line}
JetBrains Rider --line {line} {file}
Visual Studio Code {project} --goto {file}:{line}:{col}
Vim (gVim) "+call cursor({line}, {col})" {file}

Bemerkung

Für Visual Studio Code müssen Sie auf die Datei code.cmd verweisen.