Was ist visuelles Skripten

Visuelles Skript ist ein Tool, mit dem die Eintrittsbarriere für die Programmierung erheblich verringert werden soll. Da Code visueller ist, muss weniger abstrakt gedacht werden, um verstanden zu werden. Jeder Künstler, Animator, Spieledesigner usw. kann es sich ansehen und schnell den Fluss der Logik erfassen.

Der Grund dafür, dass vorhandene Programme nicht überflüssig werden, ist einfach, dass sie nicht so gut skaliert werden. Das Erstellen von Code dauert erheblich länger und ist oft schwieriger zu ändern, als nur ein paar Zeichen zu schreiben.

Nachdem das Missverständnis geklärt ist, bleibt die Frage, welche praktischen Verwendungsmöglichkeiten für Visuelles Skripten bestehen.

Die gebräuchlichsten Anwendungsfälle sind:

  • Anfänger in der Spieleentwicklung, die eine Engine erlernen möchten, aber noch keine Programmiererfahrung haben.
  • Künstler und Game Designer, die keine Programmiererfahrung haben und schnelle Prototypen oder einfache Spiele erstellen möchten.
  • Programmierer, die in einem Team arbeiten und Künstlern oder Spieledesignern einen Teil der Spielelogik zur Verfügung stellen möchten, um einen Teil ihrer Arbeit zu verlagern.

Diese Szenarien sind weitaus häufiger als man denkt, deshalb hat Godot diese Funktion hinzugefügt.